Bäume für Costa Rica

May 09, 2016

Warum gibt es T.O.N.I. die Tonne ???

Toni die Tonne wurde neu aufgebaut und sieht jetzt super toll aus. Die Flaschen kommen in eine schöne Blüte die auf der Tonne klebt. Es ist genau erklärt wieso es die Tonne gibt und warum sie da steht.

Phoebe(5a), Franca(5a) und Jil(5a)haben die neue Tonne mit Hilfe von Herrn Gabriel aufgestellt. Plakate erklären worum es geht. Jeder der in die Mensa geht kann es nun sehen. Futur Lab will, dass es mehr Bäume gibt und das sieht man auch und Herr Gabriel ist sehr stolz auf seine AG.

Wenn man in die Tonne zwei Pfandflaschen wirft, pflanzt man dadurch ein Baum!!! Bäume sind gut für unseren Planeten, weil sie C02 aufnehmen und Sauerstoff ausstoßen!!!Wir Menschen und noch viele andere Lebewesen brauchen Sauerstoff, stoßen aber C02 aus!!! Weil es immer weniger Bäume gibt und wir immer mehr C02 ausstoßen, ist unser Planet C02 verseucht!!!

Beim Sponsorenlauf im Jahr 2015 haben die Schüler der IGS-Nordend über 6000€ gesammelt, damit wir unsere Schule CO2 neutral gestalten können. Mit dem Geld wird in Costa Rica Weideland gekauft und darauf werden neue Urwaldbäume angepflanzt. Costa Rica liegt besonders günstig und besonders zentral. Die Bäume dort produzieren besonders viel Sauerstoff und nehmen dafür viel CO2 auf. Das heißt, alles CO2, das durch Heizen und Stromverbrauch entsteht, wird zurück in Sauerstoff umgewandelt. Mit Stromsparen zusammen wird die Schule, sobald sie etwas gewachsen sind, CO2 neutral.

Helft uns möglichst viele Bäume zu pflanzen und spendet eure Pfandflaschen in der Mensa!!!!!!!!!!!

Jil, Emil, Ben und Hr. Dr. Gabriel von der Future Lab AG.

PS: Bisher haben wir schon für 50,- Euro Flaschen eingesammelt und konnten damit 250 m² Weideland kaufen. Auf diesem Land pflanzen Schulkinder in Costa-Rica Bäume.

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland