• Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Brezelprotest

October 24, 2018

Wie ihr sicher alle mitbekommen habt verkauft unsere Klasse in der 1. Pause Brezeln auf dem Schulhof. Auf diese Idee sind wir kurz nach den Sommerferien gekommen. Wie ihr alle mitbekommen habt, hat ein neuer Betreiber die Mensa übernommen. Und jetzt kostet eine Brezel 1,10€ und dass fand unsere Klasse einfach zu teuer. Für die Leute die es nicht wissen: früher hat eine Brezel gerade mal 50 Cent gekostet. Also haben wir uns als Klasse überlegt, was man dagegen tun kann. So sind wir zu dem Entschluss gekommen einfach unsere eigenen Brezeln zu verkaufen. Jeden Morgen kaufen wir zwischen 50 und 70 Brezeln. Diese verkaufen wir dann anschließend in der ersten Pause für 50 Cent. An manchen Tagen verkaufen wir auch Gummibärchen, Schokoriegel oder Kakaos. Mit dem Verkauf der Brezeln versuchen wir als Klasse ein Zeichen gegengegen denn neuen Betreiber zu setzen und etwas daran zu ändern. Wenn ihr uns unterstützen wollt, kommt doch einfach mal in der ersten Pausen vorbei Was halten sie davon, dass die Schüler jetzt selbst Brezeln verkaufen? Zu dem Thema habe ich noch einmal Herr German zu seiner Meinung gefragt.

  • Was halten sie davon, dass die Schüler jetzt selbst Brezeln verkaufen
    Herr German findet es grundsätzlich eine gute Idee, dass die Schüler sich nicht nur beschweren sondern auch versuchen etwas zu ändern.

     

     

     

  • Was hält der neue Betreiber davon dass die Schüler Brezeln verkaufen?Dazu hatte Herr German keine Information.

     

  • Was könnte die Stadt gegen den Brezelverkauf machen?Die Stadt könnte den Brezelverkauf einfach stoppen, da der neue Betreiber die Rechte am Verkauf an der Schule haben.

T.Müller – 25.10.2018

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland