Das Leben erwacht - Frühling

March 20, 2019

Es beginnt eine Jahreszeit, bei der alles aufblüht, grün ist und vielen wieder Leben bringt. Na, habt ihr es erraten? Natürlich der Frühling. Der Frühling geht von März bis Mai. In dieser Zeit passiert viel, selbst an der IGS Nordend.

Der erste warme Sonnenstrahl scheint und es erwachen die Tiere aus dem Winterschlaf. Die Pflanzen blühen auf und zeigen ihre bunte Vielfalt. Er gibt den Tieren sowie Pflanzen, Farbe, Leben, Liebe, Essen, Freude und Energie. Der Frühling beeinflusst auch den Menschen sehr stark. So kommen Gefühle wie Freude, Liebe, gute Laune, Leben und Energie wieder zum Vorschein. Zudem wird die Rückkehr der Vögel aus dem Süden erwartet.  

Für die Bräuche ist der Frühling eine wichtige Jahreszeit. Er verjagt den bösen Mann, den Winter. Der Winter, welcher von Kälte und Dunkelheit erfüllt ist. Außerdem feiern wir im Christentum Ostern, die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Ostern bedeutet das ,,Vorbeigehen´´ oder der ,,Übergang“.  Die Eier, die sich während der Fastenzeit ansammeln, werden hart gekocht und bunt angemalt. An Ostern, wie man es sich schon denken kann, werden sie gegessen. Das Ei ist ein heidnisches Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. Passah, ein jüdisches Fest, erinnert an den Auszug aus Ägypten.

Leider bringt der Frühling den Menschen, die eine Allergie haben, Pech. Durch das Blühen der Blumen und das Auftauchen der Pollen leiden viele unter Heuschnupfen. Zwar wird der Tag länger und heller, aber wiederum muss man eine Stunde früher aufstehen. Darüber hinaus werden im Frühling viele Arbeiten und die Haupt-und Realschulprüfungen geschrieben.

 

Matcat

Frankfurt am Main, den 21.03.2019

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland