Lecker, günstig, instant

March 11, 2020

Wer Hunger, sowie wenig Zeit und Geld hat, der greift eben mal zu den allseits beliebten Instant Nudeln oder anderem Instant Food. Aber so konserviert und verarbeitet kann doch nicht gut sein oder?

 

Die Konservierung macht die Instant Nudeln zu dem was sie sind. Schnell und günstig. Man kauft sich für nicht mal einen Euro eine ganze Nudelsuppe. Diese muss man nur mit kochendem Wasser und einem beigelegten Pulver oder ähnlichem für den Geschmack mischen und ca. drei Minuten ziehen lassen. So einfach hat man seine Instant Nudeln.

Das hat allerdings auch Folgen. Ein großer Punkt sind die Herz-Kreislauf-Probleme, sowie ein hoher Blutdruck. Studien belegen, dass der Verzehr von Instant Nudeln diese Erkrankungen fördert. Gerade Frauen sind durch den Verzehr gefährdet. Wer schon nur zwei Nudel Gerichte in der Woche isst, kann mit negativen Folgen zu rechnen. Übergewicht, Herz-Kreislauf-Probleme, Bluthochdruck oder ein schlechter Stoffwechsel kommen schnell auf.

 

Die Nudeln allein haben kaum Geschmack, was unter anderem an den Konservierungsmethoden liegt. Genauso wie das beiliegende Gemüse oder Fleisch, sowie die kleinen ‘‘Geschmackstütchen‘‘, die heißes Wasser in eine Suppenbrühe verwandeln haben nur einen vagen Geschmack an sich. Darum werden viel Salz, Glutamat und andere geschmacksverstärkende Mittel hinzugefügt, um den Nudeln spürbaren Geschmack und Aroma zu verleihen. Gerade diese Mischung ist für unseren Stoffwechsel bedenklich.

Eine weitere eher umstrittene Studie zeigt, dass die konservierten Nudeln bei weitem schwerer und langsamer zu verdauen sind und sich lange im Verdauungstrakt aufhalten.

 

Ein Letzter Punkt wäre dann noch der Verpackungsmüll. Instant Gerichte sind in Mengen an Plastik verpackt, sowie die oft beiliegenden Geschmackspulverpäckchen und Co. Das schadet nicht nur der Umwelt immens, sondern auch uns, da Plastik oft am Ende im Meer landet und sich dann in Form von Mikroplastik in unserem Essen wiederfindet.

Insgesamt ist der Verzehr gesundheitlich recht bedenklich. Selten Mal ein Cup Instant Nudeln sollte keine Probleme aufweisen, doch der regelmäßige Konsum ist schon bei wenigen Malen vor allem für unseren Stoffwechsel gefährdend. Vorerkrankte und Frauen haben besonders darauf zu achten.

Wer also des Öfteren Instant Gerichte zu sich nimmt, sollte gesundere Alternativen in Erwägung ziehen, was mich selbst auch betrifft, da ich mir recht oft einen schnellen Instant Nudel Cup mache.

 

edding

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland