Der neue Schulkiosk

November 13, 2019

Montag,10.30 Uhr, erste Pause Eingang des 10ner Jahrgangs. Die Schüler fangen an den Kiosk aufzubauen. Nach und nach kommen ihre Kunden es wird laut und leicht chaotisch. Der Verkauf beginnt.

Der Schulkiosk ist ein Projekt von und für Schüler. Die neunten und zehnten Klassen arbeiten zusammen im Rahmen des Projektes um Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen. Der Kiosk wird von Herrn Jöckel geleitet und hat seinen Sitz im Güntersburg-Gebäude im Erdgeschoss in der Klasse der 10c.

Der Verkaufstand ist immer Montags bis Freitags in der ersten und zweiten Pause außer Donnerstags im Eingang des zehner Jahrgangs.
Die Schüler kaufen jeden Morgen die Sachen von Discountern wie Rewe, Aldi oder Penny.

Das Sortiment besteht aus Brezeln, Schoko-Brötchen, Schokoriegeln (Twix, Kitkat, Snickers, und Nutella B-ready) Capri Sonne, Apfelsaft, Wasser und Knoppers. Es gibt jeweils 70 Brezeln, 30 Schokobrötchen und jeweils 2-5 Riegelpackungen.

Hier die Preisliste:

Eine Brezel kostet 0,60€,
Schokobrötchen 0,80 €,
Riegel 0,80€;
Capri Sonne 1,00€,
Apfelsaft 1,00€,
Wasser 0,70€
Knoppers 0,50€.

Der Kiosk wurde beim Gesundheitsamt als Gewerbe angemeldet und somit ist es legal.
 Die Schüler wissen durch Flyer, die überall in der Schule aufgehängt wurden bescheid. Ihnen gefällt der Kiosk er ist eine „gute“ Alternative zur aktuellen Mensa jedoch nicht so billig und lecker, wie bei der alten Mensa. Für den Kiosk wünschen sich die Schüler den Joyce und Gummibärchen wieder sie wollen auch, dass die Preise bei manchen Artikeln billiger werden und das die Verkäufer (teilweise) netter werden. Ansonsten gab es positive Rückmeldungen wie: „Der Kiosk ist super man kommt schnell dran und es ist lecker!“

Bis jetzt hat das Projekt laut eigenen Angaben nur Profit gehabt. Ihr Start Guthaben haben sie vom alten Kiosk der 10 C ausgeliehen. Von dem eingenommenen Geld wird die Hälfte gespendet und die andere Hälfte bekommen die Schüler.

Es ist klar, dass sie ihren Profit machen müssen. Jedoch sind die Preise von manchen Artikeln zu hoch, wie zum Beispiel bei der Capri Sonne. Mit einer Capri Sonne verdienen sie 0,70€, im Rewe kostet eine Packung mit 10 mal 200 ml 3,00€. Somit verdienen sie mit einer Packung 7,00€ DAS IST ABZOCKE !!! An einem normalen Kiosk kostet eine höchstens 0,60€ oder 0,70€!

 

14.11.2019                                                                                                                 Ghostwriter

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland