• Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Schulstress vor Ostern - Muss das sein?

February 27, 2019

Die Klasse ist unruhig. Anstrengung liegt in der Luft. Die Hektik ist zu spüren und jedem anzusehen. Die Frage was gibt es zu tun, stellt sich kaum noch einer, denn es gibt zu viel. Die Lehrer sind angespannt und reden auf die unruhigen Schüler ein, die statt Deutsch anfangen Mathe zu üben. Fast alle versuchen sich anzustrengen und durchzuhalten. Doch ist das bis mindestens zu den Osterferien zu schaffen? Schwierig, oder?

Die Frage:  „Schulstress vor Ostern - Muss das sein?“ stelle ich mir in letzter Zeit sehr oft und viele von euch wahrscheinlich auch. Manche sagen ‚ja‘ andere ‚nein‘. Ob es wirklich alle Jahrgänge betrifft oder vor allem die Schüler aus dem 9er und 10er Jahrgang, weiß ich nicht aber vermutlich eher die 9er und 10er.

Es gibt mehrere Gründe für oder gegen den Schulstress vor den Osterferien. Ein Vorteil ist es, dass man alles schneller hinter sich hat und somit mehr Freizeit. Jedoch gilt das auch nicht für alle, weil der 10. Jahrgang nach den Osterferien die schriftlichen Realschulprüfungen und der 9. Jahrgang die schriftlichen Hauptschulprüfungen schreiben muss. Durch den ganzen Stress kommt man jedoch auch in Übung und kriegt einen Eindruck davon, wie es vermutlich auf der Oberstufe wird. Doch dadurch, dass man so viel zu tun hat, hat man kaum noch Freizeit und kann bei schönem Wetter oder auch generell kaum noch rausgehen und sich mit Freunden treffen. Den Stress spürt man im Körper und viele von uns werden dadurch müde oder schneller krank. Außerdem ist der Kopf voll und man kann sich schlechter die vielen Sachen für Arbeiten etc. merken. Auch die Konzentration lässt nach und man fängt an in jeder freien Minute zu lernen und sich teilweise nicht mehr auf den Unterricht zu konzentriert, sondern noch mal schnell für die Arbeit in den Stunden danach zu lernen.

Wie man sehen kann gibt es mehr Gründe gegen den Schulstress vor den Osterferien. Vermutlich gibt es noch viel mehr Pros und Kontras. Es wird einfach irgendwann zu viel und man beschäftigt sich kaum noch mit etwas anderem, als mit der Schule. Ich persönlich mag den Stress gar nicht! Irgendwann kann und will man nicht mehr lernen!!!

Nema 21.02.2019

Please reload

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by IGS Times

Schülerwebsite der IGS Nordend

igs-times.de

Frankfurt am Main, Deutschland